Tisch des Monats Dezember
Weihnachten orientalisch

dekoriert ist ein Tisch für absolute Trendsetter!

Sie werden erstaunt darüber sein, dass Sie mit den Gegenständen aus ihrem Haushalt und ein wenig Beiwerk aus unserer Produktpalette ihre Gäste in eine weihnachtliche Stimmung versetzen können und gleichzeitig eine Atmosphäre schaffen wie einem märchenhaften Sultanspalast aus 1001 Nacht. 

Für diese Dekoration empfehlen wir aus unserem Angebot:

  • Tischdecke Ambiente, sekt 
  • Tischdecke Brighton, bernstein
     
  • Mitteldecke India, aubergine
  • Quaste, 11 cm lang, gold
  • Orientband burgundgrundig mit eingewebtem Goldmuster, 5 cm breit
     
  • Quastenband, 6,5 cm breit, gold
  • Satinband, 2,8 cm breit, gold
     
  • Satinband, 1 cm, bordeaux
  • Edelstahl-Platzteller
  • Zelltuchserviette, bordeaux
  • Elegante Kerzenleuchter, Messing, 12,5 cm HöheSpitzkerzen, bordeaux

  • Als Grundlage wird eine cremefarbene Tischdecke genommen, auf die am hinteren Tischende eine orientalische Mitteldecke über die Tischbreite drapiert wird. Von der Mitteldecke ausgehend wird eine goldfarbene Tischdecke lose bis zur vorderen Tischkante gelegt. 

    In der Mitte der orientalischen Decke beginnt die Weihnachts- dekoration, hier sind Pinienzweige zu einer Art “Nest” gelegt. Davon ausgehend werden Pinienzweige auf der goldfarbenen Tischdecke entlang der Drapierfalten nach vorne gelegt.

    In unserem “Pinenzweige-Nest” steht als Mittelpunkt ein bordeaux- farbener Engel umgeben von Goldkugeln in unterschiedlichen Schattierungen und Größen.

    Die orientalische Stimmung in diesem Teil des Tisches wird geschaffen durch die Goldquaste und das Herz mit orientalisch anmutendem Muster auf den Zweigen, sowie durch das orientalische Windlicht (Whisky-Becher mit Orientband) rechts neben den Pinienzweigen.

    Auch im weiteren Verlauf wird mit diesen Dekorationsgegenständen entlang der Pinienzweige auf der goldfarbenen Tischdecke gearbeitet, zusätzlich wird hier mit Kugeln und Sterne mit orientalischem Muster und mit goldenen Baumkerzen in kleinen golden Haltern dekoriert.

    Hirten und die Heiligen Drei Könige begrüßen,  in der Tischmitte stehend, ihre Gäste. Auf der linken Seite bei den Figuren wird der Tisch mit Goldquastenband und auf der rechten Seite mit Orientband geschmückt.
     

    Die orientalische Weihnacht wird in stimmungsvolles Licht getaucht von Spitzkerzen in goldenen Leuchtern. Die Gedeckdekoration entspricht der Farbstimmung des Tisches: eine bordeauxfarbene Serviette wird als Strauß gelegt und mit goldenem und bordeauxfarbenem Satinband, einem Pinienzweiglein und einer Goldkugel dekoriert.

    Der Einsatz von Platztellern aus Edelstahl verstärkt die festliche Wirkung der Gedeck-Dekoration.  Auch das Weinglas bekommt eine orientalische Note, in dem der Stiel mit goldenem Quastenband umwickelt wird.   
     

     

    Wedding balloon decor wedding decor wedding decor ideas wedding decorations wedding table decor Sitemap XML

    www.Fahrrad-24h.de www.hburk.de www.susannes-dekoparadies.de